Ein konsequent ökologischer campingplatz

Ein Camping ein Einklang mit der Nature

Umgeben von Natur, im Herzen von Argelès sur Mer liegt Le Dauphin, ein ökologischer Campingplatz der mit Respekt für die Umwelt konzipiert wurde. Er entwickelt sich ständig weiter und bewahrt gleichzeitig den ursprünglichen Sinn des Camping: Verbundenheit mit der Natur.

Respekt für die Umwelt

Die Natur des Campingplatzes erstreckt sich über einen 8,5 Hektar großen Park mit sorgfältig ausgewählten mediterranen Pflanzen: Oliven- und Zitrusbäume, Palmen; regionale Pflanzen entsprechen nicht nur einen Kriterium der Schönheit, sondern auch einem grüne Kriterium “wenig Bewässerung.”

Angelegte Gärten befinden sich im Herzstück der Unterkünfte und legen den Ansatz des ökologischen Campings. Die Wohnanlage der Cottages stützte sich auf eine starke Idee: echte kleine Privatgärten mit weitem Blick über die Alberen zu schaffen. Das übergeordnete Ziel ist es, einen großen Garten zu erlangen der zu Entspannung und Spaziergängen einlädt.

Der Trend setzt sich fort mit der Einführung der Wohnzelte und Mobilheimen, die sich durch die Farbe der Zeltwände und Holzterrassen … in die Landschaft einfügen. Die natürlichen Grenzen von Hecken und die Verwendung von Naturmaterialien wie Strohhütten spiegeln auch die Sorge um eine „umweltfreundliche“ Unterkunft wieder.

Die Energieeinsparung

  • Einmulchen der Pflanzenfüße zum Begrenzen des Wasserbedarfs
  • Energiesparlampen in allen neuen Mobilheime
  • Wasserspararmaturen
  • Öffentliche energiesparsame Beleuchtung
  • Kontaktschlüssel für Mobilheime um Energiekosten zu senken

Recycling

  • Mülltrennung
  • Trennbehälter in den Mobilheimen
  • Recyceln von Batterien und Tintenpatronen
  • Kompostieren des Verschnittholzes
  • Ökologische Qualität der neuen Mobilheime aus französischer Herstellung und zu 95% recycelbar​

Das ökoligische Engagement ist deutlich und ist Bestandteil des Qualitätsstrebens.